Sonntag ist Familientag!

Wenn es draußen kalt und nass ist, machen wir es uns im Saal gemütlich.

Geöffnet ist immer ab 14.00 Uhr, das Programm beginnt 15.30 Uhr.


Wir öffnen die Pforten!

Auch in der kalten Jahreszeit geht es bei uns rund. Im Spielplan könnt ihr die Termine finden, an denen Hummlerus und Co. die Bühne betreten. Wir freuen uns sehr!

 


Ein Platz für Alle!

Das war schnell klar. Als vor einigen Jahren plötzlich die Möglichkeit bestand, den alten Gasthof in Laubst wieder zu beleben, griffen wir zu. Jedesmal, wenn wir die Türen öffneten, weil wir ein kleines Programm veranstalteten oder einfach nur lüften wollten, kam jemand aus dem Dorf oder aus der Umgebung vorbei und erzählte seine Geschichte zum Gasthof – der Gasthof hat viele Geschichten und die Leute viele Wünsche, was hier sein könnte. Mit Hilfe vieler Freunde, der Leute aus dem Dorf oder Menschen, die diesen Platz toll finden, konnten wir renovieren, restaurieren und neu gestalten. Jetzt ist es soweit, das Café öffnet wieder, es gibt eine Galerie, Ausstellungen im großen Saal, Kinderprogramm am Sonntag und Veranstaltungen für Erwachsene wie Bankette, Theater, Varietés, Lesungen. Viele Ideen lassen sich im Saal der Wunder umsetzen, Workshops, Fitnesskurse, Festlichkeiten, Treffen. Wir verstehen diesen Ort als Plattform für Kunst, Kultur und Gemeinschaft.


KUNST

KULTUR

BEISAMMEN


Wir lieben, was wir tun – wir tun, was wir lieben.